EICMA 2018 – Die Honda CB 650R und weitere Neuheiten 2019

0

Neue Honda CB 650R

Abseits des Messetreibens auf der Intermot präsentierte Honda bereits auf der Mondial Paris Motor Show ein weiterentwickeltes ‘Neo Sports Café’ Konzeptmodell. Wir berichteten darüber und vermuteten dahinter einen Vorgeschmack auf die neue Honda CB 650R. Wir sollten uns nicht irren. Nun ist die Katze aus dem Sack: Hondas Roadster-Familie bekommt Zuwachs.

Kommt 2019: neue Honda CB 650R
Kommt 2019: neue Honda CB 650R (Foto: Honda)

Nachdem in diesem Jahr schon das Trio aus Honda CB 1000 R, CB 300 R und CB 125 R seine Markteinführung erlebt, präsentiert Honda nun auf der Mailänder EICMA 2018 die neue CB 650R. Mit ihr gelangt das so genannte „Neo Sports Café“-Design auch in die mittlere Hubraumklasse. Die Ausstattung der Vierzylinder-Mittelklasse-Honda umfasst unter anderem Traktionskontrolle, Anti-Hopping-Kupplung, eine 41 mm Upside-Down-Gabeln von Showa und radial montierte 4-Kolben-Bremssättel.

Die Design-Sprache der Honda CB 650R ist modern und minimalistisch und kombiniert Café-Racer-Inspirationen mit einer superkompakten „Trapezform“. Der Vierzylinder-Reihenmotor ist vollständig freigestellt. Doch leider retuschierte Honda den einstigen Prototypen bis zur Serienreife. So verschwand der ultraflache Scheinwerfer genauso wie das knackige Keilheck.

So sah die CB 650R als Neo Sports Cafe Konzeptstudie aus
So sah die CB 650R als Neo Sports Cafe Konzeptstudie aus (Foto: Honda)

Neue Honda CBR 650R

Ebenfalls reiht sich in 2019 die neue Honda CBR 650 R mit Verkleidung, LED-Doppelscheinwerfer und Heckpartie im Stil der Fireblade in der 650er-Klasse ein. Die Honda CBR 650 R ersetzt die CBR 650 F und wiegt sechs Kilogramm weniger als die Vorgängerin. Für eine sportlichere Sitzposition versetzte Honda den Lenker um 30 mm nach vorne und die Fußrasten sowohl nach hinten als auch nach oben. Optisch kennzeichnen die neue CBR 650R aggressiver gestaltete Linien, eine verlängerte Seitenverkleidung sowie einen extrem kurzen Heckbereich und schmale Doppel-LED-Scheinwerfer.

Die Honda CBR 650R wird 2019 stärker und aggressiver
Die Honda CBR 650R wird 2019 stärker und aggressiver (Foto: Honda)

Mehr Leistung und optimierter Durchzug zeichnen den 95 PS starken Vierzylinder aus, der mühelos bis 12 000 Touren (vorher 11 000 U/min) dreht. Sowohl die CB 650 R als auch die CBR 650 R sind auch als 48-PS-Versionen (35 kW) für A2-Führerscheininhaber erhältlich.

Blick in die Zukunft: Honda CB 125 X und der CB 125 M Designstudien

Zum vierten Mal in Folge zeigt Honda auf der EICMA futuristische Maschinen im Bereich „Design Studio“. In diesem Jahr werden zwei avantgardistische 125er des Honda-Forschungs- und Entwicklungszentrums in Rom präsentiert: Die von Projektleiter Valerio Aiello und seinem Team entworfenen Konzeptmodelle CB125X und CB125M basieren technisch auf der der neuen CB125R. Und Honda hat dahinter ein klares Kalkül: Das 125-ccm-Segment erlebte in den letzten Jahren eine Renaissance und legte in 2018 ein Wachstum von rund 25% hin.

Honda zeigt mit der CB 125 M eine aufregende Leichtkraftrad-Zukunft
Honda zeigt mit der CB 125 M eine aufregende Leichtkraftrad-Zukunft (Foto: Honda)

Mit der CB 125 X und der CB 125 M zeigt Honda zwei futuristische Leichtkraftrad-Studien. Während es sich bei der M um einen Kurvenräuber mit starken Supermoto-Elementen handelt, deutet die X eine progressiv gestylte Reise- und Abenteuer-Enduro an. Auffällig ist in beiden Fällen das minimalistische, aufgeräumte und zugleich dynamische Design. Charakteristisch sind in beiden Fällen sehr kleine LED-Leuchten sowie recht kurze und freischwebende Heckteile. Mit den beiden Konzepten will Honda vor allem junge Kunden ansprechen, wann diese allerdings entsprechende Serienmodelle kaufen können, ist noch ungewiss.

Ebenfalls ein interessantes Konzept im 125er-Segment ist die Abenteuer-Enduro CB 125 X
Ebenfalls ein interessantes Konzept im 125er-Segment ist die Abenteuer-Enduro CB 125 X (Foto: Honda)

Weitere Bilder von Honda Motorradneuheiten 2019 haben wir in der Bildergalerie oben zusammengestellt.

Leave A Reply