Kawasaki überrascht mit der Ninja 125 und Z125

0

Kawasaki will ab 2019 hierzulande auch zwei Leichtkrafträder anbieten geht gleich mit zwei neuen Modelle mit 125 ccm an den Start. Dabei handelt es sich zum einen um die sportliche Ninja 125 und zum anderen um ein Nakedbike mit der Bezeichnung Z125. Kurz vor der Intermot gibt Kawasaki einen ersten Blick auf beide Motorräder frei. Unter dem Motto „Die härteste Entscheidung“ stellt man die Käufer vor die Wahl: Cooles Naked-Bike oder dynamischer Sportler.

Sowohl Ninja 125 als auch Z125 besitzen einen wassergekühlten Einzylindermotor mit 15 PS Leistung. Beide Modelle sind mit einem leichten Gitterrohrrahmen ausgestattet, wie er z. B. auch bei der legendären Ninja H2 zum Einsatz kommt. Die neuen 125er Modelle wenden sich insbesondere an jugendliche Einsteiger, die keinen Roller fahren wollen.

Kawasaki Ninja 125
Premiere auf der Intermot 2018: Kawasaki Ninja 125 (Foto: Kawasaki)

Optisch orientieren sich beide neuen Modelle sehr eng an den erfolgreichen Ninja- und Z-Modellen. Ganz besonders die Ninja 125 ist im Styling stark von der Ninja ZX-10RR des dreifachen World-Superbike-Weltmeisters Jonathan Rea beeinflusst. Die niedrige Sitzhöhe von nur 785 mm sorgt zudem für eine sportliche Position auf dem Bike. Passend zur Sugomi-Philosophie von Kawasaki besitzt die Z125 den berühmten Look der Z-Modelle. Das Naked Bike wirkt durch seine Abmessungen sehr erwachsen und der Fahrer sitzt mit 81,5 Zentimeter nur etwas höher.

Kawasaki Z 125
Neue Kawasaki Z125 (Foto: Kawasaki)

Mit der Präsentation der beiden Modelle beendet Kawasaki seine bisherige Strategie, in entwickelten Märkten keine Straßen-Leichtkrafträder anzubieten. Die letzte 125er der Marke war die Kawasaki KLX, die es als Enduro und als Supermoto gab. Honda, Suzuki und Yamaha haben dagegen schon seit vielen Jahren 125er im Angebot.

Detaillierte Informationen will Kawasaki ab dem 2. Oktober 2018 auf der INTERMOT in Köln zur Verfügung stellen.

Technische Daten Ninja 125:

• Maximale Leistung: 11,0 kW (15 PS)
• Länge: 1.935 mm
• Breite: 685 mm
• Höhe: 1.075 mm
• Sitzhöhe: 785 mm
• Reifen, vorne: 100/80-17M/C 52S, hinten: 130/70-17M/C 62S

Technische Daten Z125:

• Maximale Leistung: 11,0 kW (15 PS)
• Länge: 1.935 mm
• Breite: 740 mm
• Höhe: 1.015 mm
• Sitzhöhe: 815 mm
• Reifen, vorne: 100/80-17M/C 52S, hinten: 130/70-17M/C 62S

 

Welche neuen Modelle die anderen Motorradhersteller präsentieren, haben wir im Beitrag Motorrad Neuheiten 2019 zusammengefasst.

Leave A Reply