Yamaha YZF-R125 – das kleine Monster

1

Die Yamaha YZF-R125 wurde bereits im Januar 2019 als der fortschrittlichste 125-ccm-Supersportler von Yamaha vorgestellt. Nun bringt Yamaha die YZF-R125 als Monster Energy Yamaha MotoGP Edition heraus. Angelehnt an die Rennsport-Abteilung ist die 125-Kubikzentimeter-Maschine in Farbe und Dekor inspiriert. Ähnlichkeiten zum Erscheinungsbild der YZRM1 von Valentino Rossi und Maverick Vinales sind dabei gewünscht.

Yamaha YZF-R125 Monster Energy mit dem Renngeist des legendären MotoGP-Teams
Yamaha YZF-R125 Monster Energy mit dem Renngeist des legendären MotoGP-Teams (Foto: Yamaha)

Natürlich muss ein echtes Supersport-Motorrad auch die Leistung bieten, die seinem markanten Styling gerecht wird – und auch hier enttäuscht die YZF-R125 nicht. Der flüssigkeitsgekühlte 125-ccm-Vierventilmotor wurde für das Modell 2019 komplett neu entwickelt und liefert noch mehr Drehmoment sowie eine breitere und kraftvollere Leistungsentfaltung durch ein variables Ventilsteuerungssystem (VVA).

Hinter der Monster Energy Verkleidung steckt ein neu entwickelter Vierventilmotor
Hinter der Monster Energy Verkleidung steckt ein neu entwickelter Vierventilmotor (Foto: Yamaha)

Der Deltabox-Rahmen mit optimierter Geometrie und die leichte Aluminiumschwinge der 2019er Version optimiert die Verwindungsfestigkeit und soll ein leichtes und sportliches Fahrgefühl ermöglichen. Weitere technische Details sind eine präzise Anti-Hopping-Kupplung (A&S, Assist & Slipper), eine 41-Millimeter-Upside-down-Telegabel, eine Gabelbrücke im GP-Stil sowie einen beeindruckenden 140er Hinterreifen.

Yamaha YZF-R125 Monster Energy trägt eine Gabelbrücke im GP-Stil
Yamaha YZF-R125 Monster Energy trägt eine Gabelbrücke im GP-Stil (Foto: Yamaha)

Die YZF-R125 Monster Energy Yamaha MotoGP Edition kann ab Mai 2019 bei den autorisierten Yamaha-Vertragshändlern bestellt werden. Neben der YZF-R125 Monster Energy Yamaha MotoGP Edition gibt es auch die YZF-R125, und zwar in Yamaha Blue, Tech Black und Competition White. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 5.199,00 zzgl. Nebenkosten, was rund 200 Euro Mehrpreis gegenüber der „normalen“ Yamaha YZF-R125 ausmacht.

Zusammen mit den neuen Modellen YZF-R125 und YZF-R3 sowie der YZF-R6, YZF-R1 und YZF-R1M stellt Yamaha mit der R-Serie ein breites Spektrum an Supersport-Modellen bereit.

Rund 5.200 Eurpo kostet das kleine Yamaha-Monster
Rund 5.200 Eurpo kostet das kleine Yamaha-Monster (Foto: Yamaha)

Hauptmerkmale der YZF-R125 Monster Energy MotoGP Edition

  • Verkleidung der R-Serie mit Monster Energy Yamaha MotoGP-Farbdress
  • 125-ccm-Motor mit variablem Ventilsteuerungssystem
  • Hohe Verbrennungseffizienz für kraftvolle Leistungsentfaltung
  • Deltabox-Rahmen mit ausgezeichneter Verwindungsfestigkeit
  • Aluminiumschwinge für sportliches Handling
  • Leichte und präzise Anti-Hopping-Kupplung
  • 11-Liter-Kraftstofftank mit Spezialdesign
  • Von der YZR-M1 MotoGP inspiriertes Supersport-Cockpit
  • Moderne, leicht ablesbare LCD-Instrumente
  • Hervorragende Ergonomie für eine ausgewogene Sitzposition
  • Breiter Hinterreifen der Dimension 140/70-17 für exzellente Straßenlage und coolen Style
  • Leistungsstarke Bremsanlage mit großer 292-mm-Bremsscheibe vorn und 230-mm-Bremsscheibe hinten
Hinten zogen die Konstrukteure einen imposanten 140er Schlappen auf
Hinten zogen die Konstrukteure einen imposanten 140er Schlappen auf (Foto: Yamaha)

Technische Daten Yamaha YZF-R125

Motor:

  • Motortyp: Flüssigkeitsgekühlt, 4-Takt, OHC, 4 Ventile
  • Hubraum: 124,7ccm
  • Bohrung x Hub: 52,0 mm x 58,6 mm
  • Verdichtung: 11,2 : 1
  • Leistung: 15,0PS bei 9.000 /min
  • Drehmoment: 11.5Nm bei 8.000 /min

Fahrwerk:

  • Rahmenbauart: Stahl Deltabox
  • Federung vonr: Upside-down-Gabel, Ø41mm, Federweg 130 mm
  • Federung hinten: Schwinge, über Hebelsystem angelenktes Federbein, Federweg 114 mm
  • Bremse vorn: 1 Scheibe, Ø292 mm
  • Bremse hinten: 1 Scheibe, Ø220 mm
  • Reifen vorn: 100/80-17 M/C
  • Reifen hinten: 140/70-17 M/C

Maße und Gewichte:

  • Gesamtlänge: 1.955 mm
  • Gesamtbreite: 680 mm
  • Radstand: 1.355 mm
  • Sitzhöhe: 825 mm
  • Gewicht, fahrfertig, vollgetankt: 142 kg
  • Tankinhalt: 11,5Liter
  • Öltankinhalt: 1,15Liter

Discussion1 Kommentar

Leave A Reply