Der Moped-Führerschein mit 15 kommt. Update!

0

Nach einem Modellprojekt steht nun fest – der Moped-Führerschein mit 15 kommt! Künftig darf jedes Bundesland selbst über die Einführung entscheiden, wie aus einem jetzt vorgelegten Gesetzentwurf der Bundesregierung hervorgeht. Als erstes westdeutsches Bundesland führt nun Nordrhein-Westfalen den Moped-Führerschein für 15-Jährige ein.

Dabei können Jugendliche die Fahrerlaubnis AM für Kleinkrafträder und -roller bis 50 ccm Hubraum und 45 km/h Höchstgeschwindigkeit schon mit 15 statt mit 16 Jahren erhalten. Ziel ist es, die Mobilität Jugendlicher speziell im ländlichen Raum fördern.

Vorausgegangen war ein Modellversuch in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Neben diesen Ländern hat auch Schleswig-Holstein angekündigt, den Moped-Führerschein mit 15 bald dauerhaft zu umzusetzen. Jetzt legt NRW beim Moped-Führerschein mit 15 vor. Weitere Bundesländer könnten folgen. Auf eine bundesweite Erlaubnis hat die Bundesregierung dem Gesetzentwurf zufolge verzichtet, da der Nutzen der Herabsetzung des Mindestalters unter anderem auch von den regionalen Gegebenheiten abhängig sei.

Leave A Reply