Neue Farben für die Yamaha XSR700 und XSR900

0

Die Sport Heritage-Baureihe wurde von Yamahas Vergangenheit inspiriert und spiegelt die berühmten Modelle der Marke wider, die in den letzten sieben Jahrzehnten die Welt des Motorradfahrens entscheidend beeinflusst haben. Im Rahmen des Yard Built Programms wird auf Basis der Yamaha XSR700 und XSR900 immer wieder veranschaulicht, das aus den beiden Modellen auch ganz individuelle Custombikes entstehen können. Für die Saison 2020 will aber Yamaha gar nicht so weit gehen, sondern spendiert den beiden Sport Heritage-Modellen neue Farben.

Yamaha XSR900 in Dynamic White für die Saison 2020
Yamaha XSR900 in Dynamic White für die Saison 2020 (Foto: Yamaha)

2020 gibt es die Yamaha XSR900 in der kräftigen und aufregend neuen Farbversion 80 Black – einer stimmungsvollen Farbkombination in Schwarz, Rot und Gold auf den Tankabdeckungen und den Seitenverkleidungen. Dieses zeitlose Design ist inspiriert von Yamahas unverwechselbarem Look der 1980er Jahre und würdigt die legendäre Special Edition der RZ250 – der ersten Generation der legendären, flüssigkeitsgekühlten Zweitaktmodelle des Unternehmens, die in jener Zeit die Zweiradwelt dominierten.

Yamaha XSR900 in Black mit Farbkombination in Rot/Gold
Yamaha XSR900 in Black mit Farbkombination in Rot/Gold (Foto: Yamaha)

 

Für 2020 werden sowohl die XSR700 als auch die XSR900 in einer neuen Farbe Dynamic White angeboten. Mit Tankabdeckungen in der Farbe Rot-Weiß-Schwarz, einem roten Schutzblech vorne sowie goldenen Rädern erinnern diese bildschönen Sport Heritage-Modelle an die siegreichen Werksrennmotorräder von Yamaha vergangener Zeiten.

Auch die Yamaha XSR700 bekommt das schicke Dynamic White verpasst
Auch die Yamaha XSR700 bekommt das schicke Dynamic White verpasst (Foto: Yamaha)

 

Ganz in schwarz präsentiert sich die XSR700 in Tech Black
Ganz in schwarz präsentiert sich die XSR700 in Tech Black (Foto: Yamaha)

Leave A Reply