Custombike-Show Bad Salzuflen 2018 – Bilderbogen aus dem Norden

0

Der Winter naht und der Huber-Verlag hat in gewohnter Manier zur Custombike-Show ins ostwestfälische Bad Salzuflen geladen, wo sich vom 30. November bis 2. Dezember Customizer und rund 33 000 Motorradverrückte aus aller Welt trafen.

Freunde aus Berlin haben sich am Samstagmorgen auf den 380 Kilometer langen Weg von Berlin nach Bad Salzuflen gemacht und ihre Eindrücke von Custombike Show 2018 in Bildern festgehalten. Auf 28.000 Quadratmetern präsentierten über 300 Firmen alles rund um das Individualisieren von Motorrädern. In den vier Messehallen waren über 1000 umgebaute Maschinen zu bestaunen.

Mehr als 30000 Besucher kamen 2018 nach Bad Salzuflen
Mehr als 30000 Besucher kamen 2018 nach Bad Salzuflen (Foto: Ben Ott)

Ob aus Kosten- oder anderen Beweggründen erstaunten Kawasaki, Yamaha und Triumph das Publikum in diesem Jahr mit einem gemeinsamen Stand. Und wie 2017 sorgte die „Hall of Fame“ für großes Aufsehen mit ganz besonderen Custom Bikes, auch wenn viele der veredelten Maschinen schon im Laufe des Jahres woanders zu sehen waren.

Eine der Hauptattraktionen der Custombike Show in Bad Salzuflen war der European Biker Build-Off, bei dem auf einer großen Showbühne zwei Custombikes vor den Augen des Publikums aufgebaut werden. Die Teams von South-East Motorcycles aus den Niederlanden und Rocket Bobs Cycle Works aus England lieferten sich während der drei Messetage ein spannendes Schrauberduell.

European Biker Build-off: Team South East Motorcycles
European Biker Build-off: Team South East Motorcycles
(Foto: Ben Ott)

Während die Niederländer einen eleganten Cruiser auf Basis einer brandneuen Harley-Davidson Fat Boy mit Milwaukee-Eight-V2 auf die Räder stellten, entschieden sich die Briten für ein wahrlich krasses Hooligan-Monster: Ein Eigenbau-Rahmen im Softailstyle mit einem stark getunten 2-Liter-TP-V2. Das Publikum entschied sich mit deutlicher Mehrheit für den radikale Ansatz der Briten, dessen Erbauer sich bei der Verkündung des Publikums-Votings auf der Hauptbühne erschöpft, aber überglücklich in den Armen lagen.

Sieger des Bikder Build-off 2018 : Rocket Bobs aus England
Sieger des Bikder Build-off 2018 : Rocket Bobs aus England (Foto: Carsten Heil)

Neben den Wettbewerben sorgte ein pralles Show- und Actionprogramm dafür, dass die Zeit wie im Fluge verging. Die Deutschland-premieren neuer Modelle von Kawasaki und Triumph, BWMs Custom-Boxer, Walzwerks Indian-Bobber und die Weltpremiere von -Metzelers neuem Cruisetec-Reifen waren da nur die Spitze des Eisbergs. Immer wieder herausragend sind die wagemutigen Teufelsritte in der Steilwand, mit denen Henny Kroeze und seine Tochter auch dieses Jahr das Publikum begeisterten. Begeistert waren ganz sicher auch die Hauptgewinner des Besuchergewinnspiels, die mit einer Kawasaki Z 900 RS beziehungsweise einer Harley-Davidson Sportster in die neue Saison starten können – beide nagelneu versteht sich.

Sonderausstellung „Hall of Fame“
Sonderausstellung „Hall of Fame“
Foto: Carsten Heil

Die exklusiv arrangierte „Hall of Fame“-Sonderausstellung in einer eigenen Messehalle war schließlich das oktandurchsetzte Sahne-häubchen der diesjährigen Messe. 24 einzigartige Maschinen, die in den vergangenen 14 Jahren auf der CUSTOMBIKE-SHOW in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet wurden, zeigten die ganze Bandbreite des Motorrad-Customizings auf höchstem Niveau. Vom drögen BMW-Behördenkrad, das zum sehnigen Cafe Racer umgestrickt wurde, über minimalistische Chopper und aufgeladene Streetfighter bis hin zum spektakulären Monster-Cruiser mit neunzylindrigem Flugzeug-Sternmotor waren praktisch alle erdenklichen Stilrichtungen mit exklusiven Unikaten vertreten. Hier konnte man Väter sehen, die ihren Söhnen mit glänzenden Augen die offenliegende Technik der Maschinen erklärten, und so manchen Besucher, der sich nur schwer von einem Exponat lösen konnte, das ihn scheinbar mitten ins Herz traf.

Aber Schluss der vielen Worten, lassen wir Bilder sprechen. Viel Spaß!

Warten, dass scih die Tore zur Custombike Show 2018 öffnen
Warten, dass sich die Tore zur Custombike Show 2018 öffnen (Foto: Steffi/175 Puls)

 

Custombike Show 2018
Custombike Show 2018 (Foto: Steffi/175 Puls)
Custombike Show 2018
Custombike Show 2018 (Foto: Steffi/175 Puls)
Custombike Show 2018
Custombike Show 2018 (Foto: Steffi/175 Puls)
Wheels & Waves lässt grüßen
Wheels & Waves lässt grüßen (Foto: Steffi/175 Puls)
Custombike Show 2018
Custombike Show 2018 (Foto: Steffi/175 Puls)
BMW-Boxer-Extrem-Custombike auf der Custombike Show 2018
BMW-Boxer-Extrem-Custombike (Foto: Steffi/175 Puls)
Triumph Thruxton Racer auf der Custombike Show 2018
Triumph Thruxton Racer (Foto: Steffi/175 Puls)
Custombike Show 2018
Custombike Show 2018 (Foto: Steffi/175 Puls)
Custombike Bad Salzuflen 2018
Custombike Show 2018 (Foto: Steffi/175 Puls)
Custombike Bad Salzuflen 2018
Custombike Show 2018 (Foto: Steffi/175 Puls)
Custombike Bad Salzuflen 2018
Custombike Show 2018 (Foto: Steffi/175 Puls)
Custombike Bad Salzuflen 2018
Custombike Show 2018 (Foto: Steffi/175 Puls)
Custombike Bad Salzuflen 2018
Custombike Show 2018 (Foto: Steffi/175 Puls)

 

[Fotos: Stefanie Korényi von www.175puls.de]

Leave A Reply