Honda geht mit dem Motorradsicherheitstraining jetzt auch ins Gelände

0

Kürzlichst kündigte nippon-classic.de die anstehende Marokko-Tour von National Geographic Channel mit einem Profi und Rookie an. Nun kann sich auch jeder Offraod-Liebhaber selbst mit einer Honda Africa Twin ab in die Pampa machen. Honda bietet im Rahmen seines Motorradsicherheitstrainings „Fun & Safety“ in Kooperation mit dem ADAC Hessen-Thüringen auch Offroad-Trainings mit einer CRF 1000 L Africa Twin im Gelände an. Sie finden in kleinen Gruppen von maximal zehn Personen unter professioneller Anleitung im ADAC-Off-Road-Zentrum in Rüsselsheim-Bauschheim statt. Motorräder und Verpflegung werden vor Ort gestellt. Helme und die entsprechende Schutzausrüstung von Polo stehen bei Bedarf je nach Verfügbarkeit kostenfrei zur Verfügung.

Das Motorradsicherheitstraining „Fun & Safety Adventure“ dauert etwa sechs Stunden und kostet 175 Euro pro Teilnehmer, ADAC-Mitglieder zahlen zehn Euro weniger.

Leave A Reply