Neues Nippon-Classic Logo

1

Heute schreibe ich mal in eigener Sache. Ich freue mich riesig, dass nippon-classic.de immer mehr Zuspruch bekommt und in den letzten Wochen und Monaten enorm gewachsen ist. Wachstum braucht aber auch manchmal Veränderungen und es war höchste Zeit für ein neues Logo. Ich hoffe, es gefällt euch genauso wie mir. Ich wollte unbedingt den Bezug zum Thema Motorrad stärker zum Ausdruck bringen und im Look mehr die „Klassik“ verleihen. Außerdem war das alte Logo ein „Schnellschuss“.

Nippon-Classic.de Logo
Das alte Logo…

Nicht nur das Logo erscheint im neuen Look & Feel, auch die Navigation kommt mit angepassten Menüpunkten einher. Unter „Classic Bikes“ (vorher: Motorräder) sind wie gewohnt die originalen Zweirad-Oldtimer nach Marken sortiert zu finden. Künftig sollen dort noch mehr Tipps & Tricks rund um das Thema Oldtimer-Motorräder aufgenommen werden. Wichtig war mir die „Custom Bikes“ stärker von den Originalen zu differenzieren. In der wachsenden Custom Szene entstehen immer wieder einzigartige wir begeisternde Umbauten, die Teil von Nippon-Classic sind. „News“ deckst alles aus der Motorrad-Szene ab und konzentriert sich nicht nur auf Nippon Bikes. Unter „Events“ (früher: Veranstaltungen) haben die Museen Unterschlupf gefunden.

Gerne möchte ich einen Marktplatz für Teile und Motorräder einrichten, da mich mehr und mehr Anfragen in diese Richtung erreichen und die Seite eine gute Plattform dafür bietet. Hier wird es also bald einen neuen Menüpunkt geben. Außerdem ist es höchste Zeit die Suche, die sich aktuell so schön im Balken oberhalb des Logos versteckt, einen passenderen Platz zu geben.

So, das sind meine Vorstellungen. Aber was denkt ihr? Bitte schreibt an kontakt (at) nippon-classic.de was eurer Meinung nach gut ist, was eventuell weniger gut gelungen ist, was ihr euch für die Zukunft auf nippon-classic.de wünscht oder wie ihr das neue Logo findet. Ich freue mich über Anregungen und Kritik.

Herzlichen Dank und Grüße
Jens

 

Discussion1 Kommentar

  1. Dieter Macher

    Ahoi Jens,

    Das neue Logo passt – ist gut gelungen. Freue mich auf Ende Juli in der Hoffnung das es mit den Aufklebern klappt.

    Vielleicht wird dann der nächste Schritt ein großes gesticktes Patch – für den Rücken der Lederjacke?

    Gruß Didi aus Erlangen

Leave A Reply