Neuaufbau eines Yamaha TZ 250 Grand Prix Racers

Neuaufbau eines Yamaha TZ 250 Grand Prix Racers

Im Video wird der Fatory-Racer technisch generalüberholt und der Motor bis zur Kupplung erneuert. Die Yamaha TZ 250 T wurde als Werksrennmaschine im GP-Jahr 1987 eingesetzt. Besonderheiten waren ihr Aluminium-Deltabox-Rahmen mit Monoshock-Aufhängung und eine kraftvoller Zweizylinder-Zweitaktmotor mit 35-mm Mikuni-Vergasern.

Video von: linus vom: 15.12.2018
Homepage: https://www.youtube.com/channel/UCdoCds6i9LyPmjcPpkq3jdg

Schreib einen Kommentar

Mehr Videos: restauration