Oldtimer-Börse in Malmedy vom 3.-4. Oktober 2015

0

Am 3. bis 4. Oktober 2015 findet die 10. Auflage der Malmedyer Oldtimer-Börse statt – ein unumgängliches Ereignis in den Ostkantonen ! Dieses Jahr wird belgischen Fahrzeugen eine Ausstellung gewidmet sein, die die Marken “Imperia”, deren Fabrik sich in Trooz befand, “Minerva”, “Sarolea”, “FN”, belgische Motorräder und vielleicht sogar einen belgischen Traktor beinhaltet. Ein Dampfauto der Marke “Stanley” wird Spazierfahrten durch Malmedy machen.

Malmedy Oldtimer-Börse
Malmedy Oldtimer-Börse (Quelle: Veranstalter)

Dieses Jahr wird uns zudem Rick Cavan Rockabilly darbieten. Der Künstler kommt aus Frankreich und interpretiert große Rock’n’Roll-Klassiker.
Der Zugang zum Innenspielplatz « Les Canailloux » ist für alle Kinder gratis. Die Kleinen werden betreut während die Eltern in aller Ruhe die Oldtimerbörse besuchen können. Noch viele andere Neuigkeiten werden auf dem Ausstellungsgelände zu bestaunen sein.

Der Zweck der Oldtimer-Börse in Malmedy ist, alle Liebhaber zusammenzuführen, damit Ideen ausgetauscht und die schönsten Stücke ausgestellt werden können. So kann man das Ergebnis langwieriger Reparaturarbeiten von Fahrzeugen bewundern, die manchmal sogar in einer alten Scheune gefunden worden sind. Darum ist für alle Besitzer eines Oldtimers der Eintritt und Parkplatz gratis. Zwei Spazierfahrten lassen ihnen unsere schöne Gegend entdecken und bei der Heimkehr wird ihnen eine Mahlzeit serviert.

In den Hallen der Oldtimer-Börse bieten Ihnen Händler aus Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg und den Niederlanden diverse Waren wie Ersatzteile, Dichtungen, Bücher, Miniaturen, Werkzeug, Dokumente und Unterhaltsprodukte an. Eine Imbiss- und Getränkebar steht allen Besuchern der Börse zur Verfügung.

Der Eintrittspreis liegt bei 5 € und für Kinder unter 16 Jahren ist der Eintritt frei. Das Ausstellungsgelände ist Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich.

Wann? 3. bis 4. Oktober 2015 von 09:30 bis 18:00 Uhr

Wo?  Rue Frederice Lang 5,  4960 Malmedy