Motorradmesse in Leipzig vom 2. bis 4. Februar 2018

0

Die Motorradmesse in Leipzig ist traditionell die erste Motorradmesse des Jahres in Deutschland und findet vom 2. bis 4. Februar 2018 statt. Für alle, die nicht auf der EICMA in Mailand die Neuheiten des Jahres 2018 bestaunen konnten, können dies auf der Motorradmesse Leipzig nachholen. Die Hersteller zeigen ihre Maschinen fürs kommende Jahr. In Leipzig sind alle großen und wichtigen Hersteller vertreten. Dazu Anbieter von Zubehör und Ausstattung, sowie Händler für Gebraucht-Teile. Auch der Bereich Motorradreisen kommt nicht zu kurz – im Gegenteil: Die Tourismus-Aussteller werden jährlich mehr. Insgesamt zeigen über 300 Aussteller ihr Angebot. Ein großes Rahmenprogramm mit Motorrad-Live-Action, Modenschauen, Interviews und Reportagen von Reisen auf zwei Rädern runden den erlebnisreichen Messebesuch ab.

Die Leipziger Motorradmesse findet 2018 vom 2. bis 4. Februar statt, wie immer in den Hallen 3 und 5 des Leipziger Messegeländes an der A14. Auch wenn sich das reguläre Ticket um 2 Euro verteuert, lohnt sich ein Besuch der Messehallen.

Location:
Leipzig-Messegelände
Messe-Allee 1,
04356 Leipzig

Öffnungszeiten
Freitag, 2. Februar bis Sonntag, 4. Februar, täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte: 14,- Euro
Ermäßigungskarte: 10,- Euro
gilt für: Schüler, Studenten, Auszubildende des deutschen KFZ-Gewerbes, Personen mit Behinderung (ab 50%)
Dauerkarte: 20,- Euro
Kinder & Jugendliche (unter 16): freier Eintritt