Klassikwelt Bodensee 2016 vom 3.-5. Juni

0

Schweißnähte als Narben einer spektakulären Renngeschichte

Bei dem „K1″ handelt es ist nicht um einen Achttausender, sondern um das vielleicht spektakulärste und interessanteste Restaurierungsprojekt, das es derzeit in Deutschland gibt. Die Klassikwelt Bodensee 2016, die auf dem Messegelände in Friedrichshafen stattfindet, zeigt dieses geschichtsträchtige Unikat vom 3. bis 5. Juni 2016, welches Ohlinger Automobile auf der Oldtimer-Messe ausstellen wird.  

Nach dreijähriger Restaurierungsarbeit wird der „K1“ nun auf dem Messestand von Joachim Ohlinger (www.ohlinger-classic.de) in der Nähe der Sonderschau „100 Jahre BMW“ im Flugzeughangar der Messehalle A3 zu finden sein.

Klassikwelt Bodensee 2016
Klassikwelt Bodensee 2016 (Quellle: Messe Friedrichshafen)

1947 erbaute Rennfahrerlegende Karl Kling den nach ihm benannten „Kling K1“ nach Plänen von Ernst Loof, dem Gründer der „Veritas GmbH“, und mit Hilfe von Richard Bez in dessen Werkstatt in Stuttgart. Klings alter Vorkriegs-BMW 328 lieferte dafür die Basis, Adolf Figger hämmerte die Leichtmetallhaut. Der stromlinienförmige „K1“, motorisiert mit dem legendären BMW 328 / 2 Liter-Motor, wurde nach der Fertigstellung erstmals 1947 beim „Hamburger Stadtparkrennen“ von Karl Kling pilotiert.

Für eingefleischte Rennsport-Fans wird das einzigartige Unikat ganz sicher zur Pilgerstätte auf der Klassikwelt Bodensee.

Auf der Klassikwelt Bodensee im Reich der Sinne

Die Klassikwelt Bodensee rückt in diesem Jahr Oldtimer und Youngtimer aus Frankreich mit der Sonderschau „Vive la France – Fahren wie Gott in Frankreich“ in den Mittelpunkt. Unvergessen und inzwischen „Kult“ ist die „Göttin“ DS. Der Renault Alpine A 110 stand seinerzeit einem Porsche 911 in nichts nach.  Als weitere automobile Highlight werden in Friedrichshafen auch ein Bugatti und ein Delhaye des Automuseums Collection Schlumpf aus Mulhouse stehen.

Wie im letzten Jahr kommen aber auch die Motorrad-Oldtimerfreunde auf der Klassikwelt Bodensee 2016 nicht zu kurz. Mit vertreten sein werden in diesem Jahr:

  • 750-Honda-VClub (CB 750)
  • Yamaha 2-Takt Sonderschau
  • RC 30
  • Glemseck 101
  • ACE-Café
  • 1/8 Meile mit Demofahrten
  • MV Augusta
  • Harley Davidson
Klassikwelt Bodensee 2016
Klassikwelt Bodensee 2016 (Quellle: Messe Friedrichshafen)

Adresse: Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen

Öffnungszeiten: Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Informationen gibt es auf der Klassikwelt Bodensee Seite der Messe Friedrichshafen