Brazzeltag am 7. und 8. Mai 2016

0

Brennende Reifen, heulende Motoren, knatternde Oldtimer und das dröhnende Signalhorn eines Seenotrettungskreuzers. Dies und noch viel mehr gibt es beim spektakulären Aktionswochenende des Technik MUSEUM SPEYER, dem Brazzeltag. Am 7. und 8. Mai 2016 geht der Brazzeltag des Technik MUSEUM SPEYER in die fünfte Runde und verwandelt das Museum in einen regelrechten Spielplatz für Technikfans. Vom kleinen motorisierten Dreirad bis hin zur Jet-Dragster Show, dem Brazzeltag sind keine Grenzen gesetzt.

Auf dem Programm stehen unter anderem Vorführungen und Würstle grillen mit dem 46-Liter Flugzeugmotor des Experimentalfahrzeugs Brutus, Rundfahrten historischer LANZ-Bulldogs, brazzeln der PS Giganten, motorisierte Kuriositäten, Harley-Davidson Probefahrten, Vorführungen eines Jet-Dragsters sowie mechanische Musik von verschiedenen Orgeln.

Brazzeltag im Technik Museum Speyer
Brazzeltag im Technik Museum Speyer (Quelle: Veranstalter)

Heißes Showprogramm zum Brazzeltag in Speyer

Mit dabei sind wieder Harley Stuntfahrer Rainer Schwarz, die SGT. WILSON’S ARMY SHOW und der Jet Dragster „Showdown“. Der AMC Jeep Club Dinosaurus bietet Mitfahrgelegenheiten auf dem Jeep Parcours an, es finden mehrmals täglich Einrad-Workshops mit Einrad Weltmeister Jens Schmitt statt und es gibt kostenlose Führungen auf dem U-Boot U9 und dem DGzRS Seenotkreuzer JOHN T. ESSBERGER. Ehrengast Thorsten Gohm, Händler für Ferrari und Lamborghini, bringt einen modernen Lamborghini Aventador mit. Zur Feier des Tages wird das Fahrzeug von Auspufftopf und Kat befreit. Der Wagen hat 6,5 ltr. Hubraum und dreht fast 9.000 Umdrehungen. Ein Highlight wie es zum Brazzeltag nicht besser passen könnte und worüber sich Museumspräsident Hermann Layher ganz besonders freut. In diesem Jahr feiert Hermann Layher einen runden Geburtstag, welcher beim Brazzeltag gebührend zelebriert wird. Daher wird am Samstag, 7. Mai 2016 um 12.45 Uhr gemeinsam angestoßen. Nach dem gemeinsamen „Cheers“ gibt es an allen Gastronomie Außenständen 1.000 Liter Freibier, so lange der Vorrat reicht. Da der Brazzeltag ein Fest für die ganze Familie ist und die meisten Besucher mit dem Auto oder Motorrad anreisen, bittet Museumspräsident Hermann Layher bei 1/2 Seite 2 Alkoholkonsum nicht mehr zu fahren. „Bringt Euren Schlafsack mit, es gibt auf dem Gelände genug trockene Plätze um wieder fit zu werden“ so Hermann Layher. Technikbegeisterte sollten sich schon jetzt den Termin vormerken. Ob Oldtimer, Motorräder, Sonderumbauten, US Cars oder PS Giganten – ob auf 2 oder 4 Rädern – es wird gebrazzelt.

Der Brazzeltag ist im regulären Eintrittspreis des Technik MUSEUM SPEYER enthalten.

Tageskarten gibt es direkt an der Kasse oder im Onlineshop (Silberkarten) unter www.brazzeltag.de. 2-Tages-Tickets gibt es zu 22,00 € an den Kassen der Technik Museen Sinsheim und Speyer und ebenfalls im Onlineshop. Der Sonderpreis von 22,00 € gilt für alle Altersgruppen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.brazzeltag.de.

 

(Text, Bilder: Technik MUSEUM SPEYER)