2. DHM-Lauf in Colmar Berg vom 14.-15. Mai 2016

0

Nachdem mit dem ersten Rennen zur Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft am 24. April der Winterschlaf definitiv vorbei ist, lädt der VFV am 14. bis 15. Mai 2016 zur nächsten Runde ein. Der 2. DHM-Lauf 2016 findet auf der Goodyear-Teststrecke in Colmar Berg statt. Für alle die Spaß an historischem Motorsport haben, sollten sich am Pfingstwochenende auf den Weg nach Luxemburg machen. Die Rennstrecke Colmar Berg bietet Zuschauern und Fahren einen abwechslungsreichen Streckenverlauf mit einer langen Start-Ziel Gerade sowie eine flotte Abfolge vieler Kurven. Somit wird jedem etwas geboten. Freunde großvolumiger Motorräder kommen genauso auf ihre Kosten wie Anhänger von Kurventempo und spektakulärer Schräglagen.

Im letzten Jahr traten rund 200 Piloten in verschiedenen Läufen und bei schönstem Wetter gegeneinander an. In diesem Jahr ist die „Omega“-Kurve wieder fester Bestandteil der 3,2 Kilometer langen Rennstrecke. 2015 bekam die Piste einen neuen Belag, weshalb die Strecke wegen noch laufender Bauarbeiten um das ‚Omega‘ verkürzt werden musste.

 

Dank der Bemühungen des High Speed Racing Club Luxemburg und der Verantwortlichen der Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft ist seit Jahren auch in Luxemburg Motorsport wieder möglich.

Die Deutsche Historische Motorradmeisterschaft (DHM) geht auf eine Initiative des damaligen Leiters der Hockenheimring Gmbh, Wilhelm Herz, zurück. Herz lud am 10. Mai 1970 im Rahmen des Internationalen Maipokalrennens eine Handvoll Besitzer historischer Rennmaschinen zu einem Demonstrationslauf auf dem geschichtsträchtigen Hockenheimring ein. Aus der damaligen flapsigen Idee entstand in vier Jahrzehnten die Deutsche Motorradmeisterschaft.

 

Adresse für den 2. DHM-Lauf:

Avenue Gordon Smith, 7750 Colmar-Berg, Luxemburg