Honda X-ADV – neue Motorradgattung wird auf der EICMA 2016 vorgestellt

0

Sharing is caring!

Nachdem Honda in letzter Zeit mit neuen Modellen etwas schwächelte und in Deutschland die Marktführung an Yamaha abtreten musste, wird es höchste Zeit mit Innovationskraft neue, spannende Motorrad-Konzepte dem Publikum zu präsentieren.

Honda City Adventure Concept (Quelle: Honda)
Honda City Adventure Concept (Quelle: Honda)

Auf der Mailänder Motorradmesse EICMA vom 8.bis 13. November 2016 will der japanische Motorradhersteller erneut eine „neuartige Motorradgattung“ (O-Ton) vorstellen. In der Vergangenheit hat Honda bereits mit dem Integra und der Vultus sowie einst der DN-01 mehrfach ungewöhnliche Zweiradmischungen auf die Räder gestellt. Viel verrät Honda vorab noch nicht. Orientieren soll sich das neue Modell an dem im vergangenen Jahr an gleicher Stelle vorgestellten City Adventure Concept, einer Art Enduro-Großroller. So soll die X-ADV unter anderem Platz für einen Offroad-Helm bieten. Als Adventure-Bike für die Stadt und den Wochenend-Trip wird sie das Doppelkupplungsgetriebe erhalten. Die X-ADV soll kurz nach ihrer Premiere in Produktion gehen und ab 2017 bei den Händlern stehen.

So viel vorweg: die Honda X-ADV teilt sich den 745 ccm großen Parallel-Twin Motor mit der Honda NC750X – eine Plattform-Strategie macht es möglich. Damit ist für ordentlich Vortrieb statt Langweile gesorgt. Die Frontscheibe lässt sich mehrfach verstellen und ein grobes Reifenprofil sorgt dafür, dass die X-ADV auch abseits befestigter Straßen Spaß macht.

Honda X-ADV
Die Honda X-ADV soll auch auf unbefestigten Straßen performen (Quelle: Honda)

 

Leave A Reply