19406 Groß Raden – Oldtimermuseums Groß Raden

0

Sharing is caring!

Im Frühjahr 1999 öffnete das Oldtimer-Museum Groß Raden in einem liebevoll hergerichteten alten Getreidespeicher erstmals seine Pforten. Auf einer Gesamtfläche von 450 qm erwarten die Besucher 100 historische Motorrädern und 10 Automobile aus der Zeit von 1924 bis 1970. Daneben können noch zahlreiche Interieur bestaunt werden. Aber nicht nur Fahrzeuge des Ostens gibt es zu sehen, sondern auch ein alter Ford A steht in der Ausstellung.

Oldtimermuseums Groß Raden

Was gibt’s zu sehen?

Auf den drei Etagen können die Besucher unter dem rustikalen Gebälk wertvolle Zeitzeugen der Automobil- und Motorradgeschichte bewundern. Das Erdgeschoss beherbergt einige Automobile sowie Stationärmotoren. Im 1. Obergeschoß finden Sie Motorräder der Vorkriegsproduktion bis zum Baujahr 1942. Im 2. Obergeschoß können Sie die gesamte Palette der DDR-Zweiradproduktion Moped „Simson“ aus Suhl, die Motorroller aus Ludwigsfelde sowie die Motorrädern von „MZ“ aus Zschopau betrachten und bestaunen.

Mit diesem würdigen Ausstellungsort für die gesammelten Fahrzeuge, die zum größten Teil Leihgaben unserer Vereinsmitglieder sind, möchten wir diese Zeitzeugen unserer mobilen Vergangenheit unseren Gästen näher bringen. Ein Ausflug, der sich für die ganze Familie eignet und einen interessanten Museumsbesuch verspricht.

Der Verein „Freunde historischer Fahrzeuge“ e.V. hat mit dem kleinen, aber feinen Museum eine ganz besondere Atmosphäre geschaffen. Nicht nur das Betreiben des Museums ist Anliegen des Vereins, sondern auch die Ermittlung, Aufarbeitung und Darstellung der Geschichte des Motorrad- und Fahrzeugbaus. Traditionell eröffnen die Vereinsmitglieder am 1.Mai mit dem „Motoren anlassen“ die Saison am Museum. Am letzten Wochenende im September erfolgt der Saisonausklang. Den Höhepunkt zwischen Mai und September bildet die von den Freunden historischer Fahrzeuge organisierte „Wariner-Oldtimerausfahrt“ – eine der ältesten Veranstaltungen dieser Art im Land Mecklenburg-Vorpommern.

Adresse:

Dorfstraße 2a
19406 Groß Raden
Tel: 03847 – 311805

Öffnungszeiten:

Ostern bis Oktober: Sa/So und Feiertags: 11:00 – 16:00 Uhr
Gruppenführungen sind auf Anmeldung möglich. Anmeldung unter post@oldtimermuseum-grossraden.de

Weitere Informationen unter: http://www.oldtimermuseum-grossraden.de/

 

Leave A Reply