Berliner Motorrad Tage 2018 vom 09.-11. Februar

0

Vom 9. bis 11. Februar heißt es „Vollgas im Gleisdreieck“, denn die Berliner Motorrad Tage 2018 in der Station Berlin versprechen Spaß auf zwei Rädern in der Hauptstadt.

Auch bei jungen Leuten ist das Motorradfahren wieder in. So wundert es nicht, dass  die Berliner Motorrad Tage 2018, nach 25 Jahren in eine neue, trendige  Location umziehen. Es geht in die Station Berlin, Luckenwalder Straße  am Gleisdreieck.

Vom 09.-11.Feb. 2018 werden den Besuchern erstmalig in Deutschland auf geräumigen Industriemesseständen alle Neuheiten von BMW Motorrad Deutschland und YAMAHA Motor Deutschland in Gesamtheit präsentiert. Ein reichhaltiges Zubehörangebot und atemberaubende Stuntshows runden die Messe ab. Gerade dieser Entertainmentgedanke zieht das Gros der Besucher an. Hier kann man shoppen, staunen und leidenschaftlich „Benzingespräche“ führen. Eine Veranstaltung für Familien und Liebhaber von allem, was zwei Räder und einen Motor dazwischen hat: Chromblitzende Edel-Cruiser von Harley Davidson und Indian sind ebenso dabei, wie trendige Café-Racer und Scrambler von Triumph oder Ducati. Motocross-Bikes und Enduros von KTM stehen neben Naked Bikes und großen Tourern von BMW oder Supersport-Bikes von Yamaha, Kawasaki und Suzuki. Auch Freunde von  Motorrollern, wie etwa von Gilera oder Vespa kommen hier voll auf ihre Kosten.

BMT 2018
Berliner Motorrad Tage 2018 (Quelle: Veranstalter)

„Diese Vielfalt spiegelt hervorragend den deutschen Zweiradmarkt wieder. Schaut man auf die Zulassungszahlen, so steht auf dem ersten Platz die Reiseenduro GS 1200 von BMW und bereits auf Position 2 ein hubraumstarker Japaner von Yamaha, danach folgen bunt gemixt Racer und Naked Bikes.

Adresse der BMT 2018

Station Berlin
Luckenwalder Straße 4 – 6
Berlin